HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Schleswig-Holstein




Großsteingrab "Neutestorf 2", Neutestorf bei Lütjenburg

Sprockhoff: Nr. 271.

Zwischen Hansühn und Neutestorf liegen rund 500 Meter südlich vom Ortsausgang Hansühn und 100 Meter östlich der Straße in Feld zwei Großsteingräber. Das nördliche ist das Grab Neutestorf 1, das südliche Grab 2.

Es handelt sich bei dem Grab Neutestorf 2 um ein etwa in Nord-Süd-Richtung orientiertes Hünenbett mit einer gleichgerichteten Kammer. Die Anlage ist stark gestört. Von den Steinen der Umfassung steht wahrscheinlich keiner mehr in situ. Das Hünenbett wird wahrscheinlich etwa 18 - 20 Meter Länge aufgewiesen haben. Auch die Kammer ist stark zerstört. Man kann eine Abmessung von ursprünglich etwa 6,0 x 1,5 Metern vermuten. Das Grab ist leider stark überwachsen.

Koordinaten (GPS gemessen): 54.24563° N, 10.74793° E (WGS84).




Großsteingrab Neutestorf 2. Foto 09.08.2008.






Großsteingrab Neutestorf 2. Foto 09.08.2008.






Großsteingrab Neutestorf 2. Foto 09.08.2008.






Großsteingrab Neutestorf 2. Foto 09.08.2008.






Großsteingrab Neutestorf 2. Foto 09.08.2008.








HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE