HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Schleswig-Holstein




Großsteingrab "Birkenmoor 14", Birkenmoor bei Kiel

Sprockhoff: Nr. 131.

Direkt bei Birkenmoor, südlich der Straße Sprenge - Borhorsterhütten liegt etwa 80 Meter im Feld das Großsteingrab. 50 Meter westlich davon, direkt an der Straße, liegt noch ein Hügelgrab.

Bei dem Grab Birkenmoor 14 handelt es sich um einen sehr schönen erweiterten Dolmen. Er ist in Nordwest-Südost-Richtung orientiert. Jede Längsseite weist zwei Tragsteine auf. Auch der nordwestliche Schlussstein steht in situ. In Südwesten findet sich ein niedriger Eintrittsstein. Auf den etwas nach innen geneigten Tragsteinen liegt ein 3,0 x 2,2 Meter messender Deckstein.

Koordinaten (GPS gemessen): 54.44337° N, 10.07437° E (WGS84).




Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






Hügelgrab in der Nähe vom Großsteingrab Birkenmoor 14. Foto 17.08.2008.






HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll