HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Schleswig-Holstein




Großsteingrab "Wildenhorst", Wildenhorst bei Preetz

Sprockhoff: Nr. 199.

Östlich der Kreuzung der Straße zwischen Schlesen und Preetz mit der B202 geht nach rund 1 km nach Süden eine kleine, ungepflasterte Straße ab. Man nimmt diese Straße bis man nach etwa 150 Metern zu einer Abzweigung kommt. Genau hier liegt unmittelbar östlich der Straße das Großsteingrab.

Das Grab Wildenhorst stellt einen in Nordwest-Südost-Richtung orientierten Großdolmen dar. Die Größe der Kammer wird mit 2,3 x 1,6 Metern angegeben. Ein von ursprünglich zwei Decksteinen liegt noch auf den Tragsteinen auf. Leider ist das Grab sehr stark mit Brombeergestrüpp überwachsen, so dass derzeit nicht viel zu sehen ist.

Koordinaten (GPS gemessen): 54.27754° N, 10.31770° E (WGS84).




Großsteingrab Wildenhorst. Foto 09.08.2008.






HOME
PRÄHISTORIE
SCHLESWIG-HOLSTEIN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll