HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Sachsen-Anhalt



Gro▀steingrab "Fuchsberg", Weddegast bei Bernburg

Das Gro▀steingrab ist über die Stra▀e Bernburg - Köthen (B185) zu erreichen. Etwa 4 km östlich von Bernburg zweigt von der B185 nach Süden eine kleine Stra▀e nach Weddegast und nach Norden ein Feldweg ab. Hier kann man parken. Etwa 300 Meter östlich davon liegt nördlich der B185 im Feld eine etwa 100 x 50 Meter messende Baumgruppe. Am nördlichen Rand dieser Baumgruppe, dicht an einem Hochstand, findet man das Gro▀steingrab.

Es handelt sich um eine etwa in Ost-West-Richtung orientierte Kammer. Sie weist drei Decksteine auf, von denen zwei noch aufliegen und einer abgewälzt wurde. Einige Steine am östlichen Ende der Kammer könnten Reste von einem Vorbau darstellen.

Literatur:
Schulze-Thulin, B. (2007): Gro▀steingräber und Menhire. Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen.- Mitteldeutscher Verlag, 132 p.


Koordinaten (GPS gemessen): 51.79265░ N, 11.84267░ E (WGS84).





Das Gro▀steingrab Fuchsberg, Weddegast. Foto 04.04.2009.






Das Gro▀steingrab Fuchsberg, Weddegast. Foto 04.04.2009.






Das Gro▀steingrab Fuchsberg, Weddegast. Foto 04.04.2009.






Das Gro▀steingrab Fuchsberg, Weddegast. Foto 04.04.2009.





HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll