HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Sachsen-Anhalt



liegender Menhir im Thiepark, Blankenburg

Im Thiepark in Blankenburg finden sich zwei Menhire (laut www.harzkult.de). Der erste steht am südwestlichen Ende des Parks, an der Thiestraße, der zweite liegt im Park, unmittelbar südlich vom Naturbad. Im Thiepark soll sich eine alte Thingstätte befunden haben.

Bei dem zweiten Exemplar handelt es sich um einen etwa 1,20 Meter großen, auf dem Boden liegenden Stein aus Quarzit, der ein breiteres und ein schmales Ende aufweist. Weitere Informationen liegen zu dem Stein nicht vor. Ob es sich tatsächlich um einen Menhir handelt, kann hier nicht geklärt werden.

Koordinaten (GPS gemessen): 51.79486° N, 10.95504° E (WGS84).





Liegender Menhir, im Thiepark Blankenburg. Foto 23.10.2010.






Liegender Menhir, im Thiepark Blankenburg. Foto 23.10.2010.






HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll