HOME
PRÄHISTORIE
RHEINLAND-PFALZ
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Rheinland-Pfalz




Menhir von Thomm bei Trier


Der Menhir steht ganz in der Nähe der Straße (B52) von Trier nach Hermeskeil. Aus Richtung Hermeskeil kommend, hat man kurz nach passieren der Ausfahrt Thomm einen Parkplatz. Hier kann man parken und sieht dann schon den Menhir auf einer Wiese stehen. An dem Stein steht eine kleine Informationstafel.
Der durch seine weiße Farbe sehr auffällige Menhir besteht aus Hundsrück-Quarzit. Das Material steht in unmittelbarer Nähe nicht an, es muss also transportiert worden sein. Der etwa 1,8 Meter hohe Stein ist halb abgekippt.

Koordinaten (GPS): 49.74331° N, 6.78658° E (WGS84).




Der Menhir von Thomm. Foto 02.10.2007.






Der Menhir von Thomm. Foto 02.10.2007.






Der Menhir von Thomm. Foto 02.10.2007.








HOME
PRÄHISTORIE
RHEINLAND-PFALZ
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE