HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Zerstörtes Großsteingrab "im Düvelshagen" ("Völkersen"), Völkersen bei Verden

Sprockhoff: Nr. -

Am östlichen Ortsausgang von Völkersen führt der Weg "Düvelshagen" in Richtung Nordosten. Man folgt dem Weg etwa 800 Meter bis zu einer Gabelung, hier nimmt den rechten Abzweig und gelangt nach 850 Metern zu einer Erdgasförderanlage. Hier kann man parken. Unmittelbar vor der Anlage führt ein Weg nach Westen in ein Wäldchen. Nach 270 Metern zweigt ein Weg nach Südsüdwesten ab, dem man 70 Meter folgt. Direkt östlich vom Weg liegt das zerstörte Großsteingrab.

Von dem Grab im Düvelshagen ist lediglich noch ein Tragstein erhalten. Eine an dem Stein angebrachte Tafel erwähnt neun ursprünglich vorhandene Tragsteine.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.01980° N, 9.24841° E (WGS84).





Das zerstörte Megalithgrab Völkersen. Foto 15.05.2011.






Das zerstörte Megalithgrab Völkersen. Foto 15.05.2011.






Das zerstörte Megalithgrab Völkersen. Foto 15.05.2011.





HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll