HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Großsteingrab "Hüven Süd", Hüvener Mühle bei Hüven

Sprockhoff: Nr. 843

Das Großsteingrab liegt südlich von Hüven, dicht an der Hüvener Mühle. Man erreicht es, in dem man die Straße von Hüven nach Lähden nimmt. Unmittelbar an dem grünen Schild, das auf die Siedlung Hüvener Mühle verweist, biegt man nach rechts in eine kleine Straße ein und fährt an einem Gehöft vorbei. Kurz danach biegt man nach links ab und hat hier direkt neben der Straße das Großsteingrab zu liegen.
Das kleine, sehr gut erhaltene Grab ist in Nordost-Südwest-Richtung orientiert. Die Kammer weist eine Größe von 5 x 2 Metern auf. Die drei Decksteine und die acht Tragsteine sind alle noch vorhanden und in situ. Der Hügel, in dem das Grab lag, wies eine Abmessung von 22 x 16 Metern auf.

Koordinaten: 52.77696 N, 7.55718 E (WGS 84).





Großsteingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.



Großsteingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.



Großsteingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.



Großsteingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.




HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE