HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Gro▀steingrab "Hüven Süd", Hüvener Mühle bei Hüven

Sprockhoff: Nr. 843

Das Gro▀steingrab liegt südlich von Hüven, dicht an der Hüvener Mühle. Man erreicht es, in dem man die Stra▀e von Hüven nach Lähden nimmt. Unmittelbar an dem grünen Schild, das auf die Siedlung Hüvener Mühle verweist, biegt man nach rechts in eine kleine Stra▀e ein und fährt an einem Gehöft vorbei. Kurz danach biegt man nach links ab und hat hier direkt neben der Stra▀e das Gro▀steingrab zu liegen.

Das kleine, sehr gut erhaltene Grab ist in Nordost-Südwest-Richtung orientiert. Die Kammer weist eine Grö▀e von 5 x 2 Metern auf. Die drei Decksteine und die acht Tragsteine sind alle noch vorhanden und in situ. Der Hügel, in dem das Grab lag, wies eine Abmessung von 22 x 16 Metern auf.

Koordinaten: 52.77696 N, 7.55718 E (WGS 84).




Gro▀steingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.






Gro▀steingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.






Gro▀steingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.






Gro▀steingrab Hüven Süd. Foto 04.05.2005.





HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll