HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Großsteingrab "Appeldorn" ("Der steinerne Schlüssel"), Appeldorn bei Meppen

Sprockhoff: Nr. 852

Das Großsteingrab liegt am südlichen Rand von Appeldorn, wenige Meter östlich der Durchfahrtsstraße durch Appeldorn, an der Ecke "Am Steingrab". Hier verweist auch ein Schild auf das Grab.
Es handelt sich um eine schönes, recht gut erhaltene Anlage. Von den ürsprünglich drei Decksteinen sind noch zwei vorhanden. Die Kammer weist eine Abmessung von 5 m x 2 bis 1,4 m auf.
Das Goßsteingrab stammt aus der Trichterbecherkultur des jüngeren Neolithikums.

Koordinaten (GPS gemessen): 52.73467° N, 7.39441° E (WGS84).





Großsteingrab in Appeldorn bei Meppen. Foto 10.12.2004.






Großsteingrab in Appeldorn bei Meppen. Foto 10.12.2004.







HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll