HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab Sassen 6, Sassen südwestlich von Greifswald

Sprockhoff: Nr. 532.

Zwei Großsteingräber liegen im freien Feld etwa 1,2 km östlich vom Ort Sassen. Sie sind recht schlecht zu erreichen. Ein bei Sprockhoff in der Karte verzeichneter Weg, der zu einem einzelnen Gehöft in der Nähe führt, existiert nicht mehr.
Das Grab Sassen 6 liegt in einer Busch-/Baumgruppe auf dem Feld. Die Anlage scheint recht vollständig erhalten zu sein, wobei der größte Teil aber noch in der Erde steckt. Man sieht vier in einer Reihe liegende Decksteine. Bei den Tragsteinen ist zum Teil nicht eindeutig erkennbar, was wirklich zu dem Grab gehört und was abgelagerte Lesesteine sind. Die Anlage wurde 1968 von E. Schuldt ausgegraben. Inzwischen ist sie leider recht zugewachsen.
In der Nähe auf dem Feld liegt das Grab Sassen 7.

Koordinaten (GPS gemessen): 54.02541° N, 13.20939° E (WGS84).





Großsteingrab Sassen 6. Foto 03.12.2005.



Großsteingrab Sassen 6. Foto 03.12.2005.




HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE