HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab Plaaz, nordöstlich von Güstrow

Sprockhoff: Nr. 373.

Das Großsteingrab liegt im Feld westlich der Straße Plaaz - Diekhof, genau zwischen den beiden Orten. Direkt an der Straße steht ein Hinweisschild. Das Grab ist - zumindest nach der Ernte - im Feld gut zu sehen. Die Parkmöglichkeiten sind recht schlecht, es gibt einen kleine Bucht an dem Schild, die man jedoch schlecht und spät sieht.
Es handelt sich um einen schönen, leider etwas mit Büschen zugewachsenen Dolmen der etwa in Ost-West-Richtung orientiert ist. Vorhanden sind je drei Tragsteinen auf der Nord- und der Südseite und der westliche Schlussstein. Der östliche fehlt. Ein großer Deckstein von 2,50 x 2,50 x 1,10 Metern Abmessung liegt noch auf den Tragsteinen auf.

Nachtrag März 2007: Nach Mitteilung von R. Möws (Rostock) ist das Schild an der Straße inzwischen verschwunden.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.85224° N, 12.35311° E (WGS84).





Großsteingrab Plaaz. Foto 10.09.2005.



Großsteingrab Plaaz. Foto 10.09.2005.



Großsteingrab Plaaz, Blick in die Kammer. Foto 10.09.2005.




HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE