HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Mechelsdorf 1", Mechelsdorf bei Rerik

Sprockhoff: Nr. 322.

Das Großsteingrab erreicht man, indem man von Rerik den Meschendorfer Weg nimmt, die küstenparallel nach Nordost verlaufende Straße Richtung Mechelsdorf. In Meschendorf hat man rechts der Straße ein kleines Schild zu stehen, das auf die Gräber verweist. Man folgt dem nach Osten ins Feld führenden Weg und erreicht dann nach ein paar hundert Metern eine längliche Buschgruppe mit dem recht unauffälligen Großsteingrab Mechelsdorf 1, etwas weiter südöstlich im Feld liegt dann gut sichtbar das Grab Mechelsdorf 2.

Bei "Mechelsdorf 1" handelt es sich um ein rechteckiges, nur noch zum Teil erhaltenes Hünenbett. Es ist in Nordwest-Südost-Richtung orientiert. Die Abmessungen lassen sich mit mindestens 32 Metern Länge und 8 Metern Breite bestimmen. Eine Kammer ist nicht mehr vorhanden. Vermutlich hat sie im Südost-Ende gelegen.

Koordinaten (GPS gemessen): 54.12688° N, 11.65789° E (WGS84).




Großsteingrab Mechelsdorf 1. Foto 15.01.2006.






Großsteingrab Mechelsdorf 1. Foto 15.01.2006.






Großsteingrab Mechelsdorf 1. Foto 15.01.2006.





HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll