HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab (Steinkiste) "Liepen-Langwitz 1", Liepen bei Basedow

Sprockhoff: Nr. -.

Das kleine Grab liegt nordnordöstlich von Langwitz und westsüdwestlich von Liepen (bei Basedow). Man erreicht es über die Straße von Schwinkendorf nach Malchin und biegt in Liepen an der Wasserburg ab. Man fährt durch den Liepen durch in südwestliche Richtung. Hier führt eine Sandpiste durch den Wald. Nach ein paar hundert Metern hat man direkt nördlich an der Piste einen alten Grenzstein zu stehen. Direkt danach führt ein Waldweg nach Norden, dem man etwa 50 Meter folgt. Hier findet sich das Steingrab.
Ein weiteres Grab (Liepen-Langwitz 2) liegt einige hundert Meter südöstlich davon im Wald, ein drittes (Langwitz) am westlichen Ende von dem Wald.

Bei dem Grab "Liepen-Langwitz 1" handelt es sich um eine Steinkiste, die in die Spätphase der megalithischen Tradition in der Region zu stellen ist. Es befindet sich in einem recht schlechten Zustand. Von dem Grab sind drei Steine erhalten. Ob der Stein, an dem die Informationstafel angebracht ist, auch zu dem Grab gehört hat, lässt sich nicht mehr feststellen.

Koordinaten (GPS): 53.66668° N, 12.71010° E (WGS84).




Großsteingrab Liepen-Langwitz 1. Foto 16.09.2007.





Großsteingrab Liepen-Langwitz 1. Foto 16.09.2007.







HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE