HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




zerstörtes Großsteingrab "Langen Trechow", Langen Trechow bei Bützow

Sprockhoff: Nr. 369.

Das Großsteingrab liegt nordnordöstlich von Langen Trechow am Steinkistenberg. Man erreicht es von Selow aus. Von Passin kommend, fährt man in Selow über die Straße Klein Belitz - Bützow in eine kleine Straße, der man bis zu einem Rechtsknick folgt. Das schwierig zu erreichende Grab liegt jetzt etwa 750 Meter weiter westlich in einer Buschgruppe im Feld.
Das Grab ist stark zerstört. Es sind nur einige Steine im Gebüsch und hohen Gras erhalten, die jedoch keine Vorstellung von der Struktur der Anlage mehr vermitteln. Nach der Aufnahme durch Sprockhoff ist das Grab offenbar noch weiter zerstört worden.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.89734° N, 11.95110° E (WGS84).





Zerstörtes Großsteingrab Langentrechow. Foto 06.01.2007.




HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE