HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Faulenrost", Faulenrost bei Malchin

Sprockhoff: Nr. 399.

Das Grab liegt etwa 1,2 km nordwestlich von Faulenrost in den Feldern und ist z.T. schlecht zu erreichen. Von der Straße zwischen Malchin und Waren biegt man etwa 800 Meter nördlich von Faulenrost nach Westen ab und fährt bis zum Waldrand. Hier läuft man zunächst auf einem weg und dann an Feldgrenzen rund 700 Meter nach Südwesten bis zu der Anlage.
Bei dem Grab "Faulenrost" handelt es sich um eine in Nordost-Südwest-Richtung orientierte Kammer. Es sind noch fünf Tragsteine vorhanden, allerdings stehen nicht mehr alle in situ. Ein Deckstein liegt noch auf dem nordöstlichen Schlussteinen und dem anschließenden Joch auf. Der Deckstein ist nicht mehr komplett, weist aber noch eine Größe von 3,40 x 2,50 Metern auf.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.64497° N, 12.76423° E (WGS84).





Megalithgrab Faulenrost. Foto 27.08.2011.






Megalithgrab Faulenrost. Foto 27.08.2011.






Megalithgrab Faulenrost. Foto 27.08.2011.






Megalithgrab Faulenrost. Foto 27.08.2011.





HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll