HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Daugzin", Daugzin bei Anklam

Sprockhoff-Nr.: -.

Das Grab liegt an der Straße von Anklam nach Wolgast, etwa 1 km südlich von Daugzin. Westlich der Straße sieht man hier eine Buschgruppe mit Hochsitz im Feld. Hier befindet sich das Grab.
Das Großsteingrab Daugzin ist noch recht gut erhalten, ist jedoch völlig verschandelt durch einen mitten in dem Grab aufgebauten Hochstand und zu dessen Stabilisierung aufgeschütteten Steinen sowie etwas Müll. Die beiden Längsseiten weisen je vier Tragsteine auf, die alle noch in situ stehen. Ebenso sind die beiden Schlusssteine der schmalseiten erhalten. Ein Deckstein ist in die Kammer abgesunken. Ob weiter Decksteine noch vorhanden sind, lässt sich nicht erkennen. Das Grab lässt sich durch den Buschbewuchs und den störenden Hochstand nur schwer fotografieren.

Koordinaten (GPS): 53.90008° N, 13.69379° E (WGS84).




Das Großsteingrab Daugzin. Foto 30.03.2008.





Das Großsteingrab Daugzin. Foto 30.03.2008.







HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE