HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Darze 3", Darze bei Stuer

Sprockhoff: Nr. -.

Von der Autobahnabfahrt Röbel fährt man in Richtung Stuer. Kurz vor Darze in einem Waldgebiet liegen unmittelbar nördlich und südlich der Straße zwei Großsteingräber. Darze 2 ist das nördliche, Darze 3 das südliche, etwas weiter westlich gelegene. Weiter östlich lag im Feld kurz vor dem Waldstück nördlich der Straße das Großsteingrab Darze 1 (Sprockhoff 443). Es existiert nicht mehr.
Die Anlage Darze 3 ist stark zerstört. Man erkennt einen länglichen Hügel in Ost-West-Richtung, an dessen Rand einige Steine liegen. Es handelt sich dabei um die Reste von einem Hünenbett. Von der Kammer ist nichts zu erkennen. Ob sie sich noch in dem Hügel befindet oder zerstört ist, lässt sich nicht sagen.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.36447° N, 12.40008° E (WGS84).





Großsteingrab Darze 3. Foto 24.02.2006.



Großsteingrab Darze 3. Foto 24.02.2006.




HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE