HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




völlig zerstörtes Großsteingrab "Lähden 3", Zum Herthum, Lähden

Sprockhoff: ---

Man nimmt von Lähden die Berßener Straße und biegt nach Westen in den Buchenweg ab. Nach 500 Metern nimmt man den am westlichen Rand von einem Wäldchen nach Süden führenden Weg, der nach etwa 170 Metern nach Osten umbiegt. Nach etwa 60 Metern am südlichen Waldrand entlang erreicht man das zerstörte Großsteingrab.

Im Denkmalatlas Niedersachsen wird das Objekt als Bodendenkmal, Großsteingrab, ID 28961811, Fundstelle Lähden 31, geführt.

Das Grab "Lähden 3" ist völlig zerstört, es fehlen alle Steine. Ein Hügel ist noch erkennbar.

Koordinaten: 52.75266 N, 7.53447 E (WGS 84).




Das völlig zerstörte Großsteingrab "Lähden 3". Foto 13.11.2022.





HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke