HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Sachsen-Anhalt



Großsteingrab "Molmke", Molmke bei Salzwedel, Altmark

Das Grab liegt etwa 1,8 km südlich von Diesdorf und 1,3 km westlich von Molmke. Von der Straße Diesdorf-Molmke-Drebenstedt fährt man in Molmke nach Westsüdwest in Richtung Lindhof. Nach etwa 300 Metern biegt die Straße etwas nach Südwesten ab, nach weiteren etwa 100 Metern zweigt hier rechts eine kleine Straße in westsüdwestliche Richtung ab. Man folgt dieser Straße, die sich bald in einen z.T. schlecht befahrbaren Weg verwandelt, rund 1 km, dann hat man reichlich 100 Meter nördlich von dem Weg im Feld unter einer Baumgruppe das Grab zu liegen. Alternativ kann man es von Diesdorf aus erreichen. Von der durch Diesdorf führenden Straße biegt man nach Süden in die Sandstraße ab und dann nach wenigen Metern nach rechts in die Bahnhofstraße. Auch diese Straße verwandelt sich bald in einen z.T. schlecht befahrbaren Weg. Nach ca. 1 km biegt sie nach Süden ab. Nach weiteren 600 Metern zweigt rechts ein Weg ab, hier kann man parken wenn man zu den Gräbern Diesdorf 2 und 3 will. Noch etwa 750 Meter weiter südlich geht nach links (Osten) ein Weg in Richtung Molmke ab, dem man etwa 500 Meter folgt und dann nördlich im Feld das Grab zu liegen hat.

Das Grab Molmke ist etwa in Nordwest-Südost-Richtung orientiert und gehört zu den am besten erhaltenen Gräbern der Altmark. Das Hünenbett ist 27 Meter lang, die Kammer befindet sich am nordwestlichen Ende. Hier fehlen auch einige Umfassungssteine. Am südöstlichen Ende finden sich zwei Wächtersteine. Alle 18 Tragsteine der Kammer sind noch vorhanden, durch die Decksteine aber etwas nach außen gedrückt. Die sechs Decksteine sind in die Kammer abgesunken, einer ist zerbrochen und schlecht zu sehen.

Koordinaten (GPS gemessen): 52.73308° N, 10.87234° E (WGS84).





Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






Das Großsteingrab Molmke. Foto 21.11.2009.






HOME
PRÄHISTORIE
SACHSEN-ANHALT
BEGRIFFE
LINKS
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll