HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Großsteingrab "Groß Berßen 2" ("Im Ipeken"), bei Groß Berßen, nordöstlich von Meppen

Sprockhoff: Nr. 857

An der Straße von Groß Berßen nach Hüven stehen auf einer Strecke von nur rund einem Kilometer 8 Großsteingräber von sehr unterschiedlichem Erhaltungszustand.

Das Großsteingrab liegt etwa 100 Meter östlich von "Ipeken Tannwald", südlich der Straße. Von der Straße aus ist es gut zu sehen.
Die Anlage ist recht groß und gut erhalten. Die Kammer weist 14 Tragsteine und 4 Decksteine auf. Ihre Größe beträgt 8 x 2 Meter, sie ist etwa in Ost-West-Richtung orientiert. Eine Umrandung ist nicht vorhanden.
Das Goßsteingrab stammt aus der Trichterbecherkultur des jüngeren Neolithikums.

Wenige hundert Meter weiter östlich befinden sich drei weitgehend zerstörte Großsteingräber, ein besser erhaltenes, ein rekonstruiertes und das sogenannte Königsgrab.





Großsteingrab "im Ipeken" bei Groß Berßen. Foto 10.12.2004.



Großsteingrab "im Ipeken" bei Groß Berßen. Foto 10.12.2004.



Großsteingrab "im Ipeken" bei Groß Berßen. Foto 10.12.2004.




HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE