HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




rekonstruierte frühbronzezeitliche Steinkiste, Steingräberweg Giersfeld, westerholte bei Ankum

Sprockhoff: Nr. -

Zwischen Ankum und Ueffeln, südlich der Ortschaft Westerholte, liegt der "Steingräberweg Giersfeld". Von der Straße aus folgt man der Ausschilderung zum Golfplatz, kurz vor dem Golfplatz verweist ein Schild auf den links liegenden Parkplatz vom Steingräberweg.
Es handelt sich um einen archäologischen Wanderpfad mit sechs Großsteingräbern, einem Steinkistengrab und drei Hügelgräbern. Der Wanderweg ist ausgeschildert und die Gräber sind mit gut gestalteten Hinweistafeln versehen.

Der Grabhügel mit der rekonstruierten Steinkiste ist Station 6 des Pfades, zwischen den Steingräbern Grumfeld Ost und Grumfeld West, und liegt unmittelbar am Rand eines Golfplatzes (hier wird auch vor fliegenden Golfbällen gewarnt).
Der Hügel, der die frühbronzezeitliche Steinkiste aus der Zeit von 1800 - 1200 v.d.Z. enthielt, war durch eine spätbronzezeitliche (1200 - 600 v.d.Z.) Nachbestattung und moderne Raubgrabungen stark gestört. Von der ersten Bestattung waren keine Reste mehr erhalten, jedoch konnte durch Keramikbeigaben eine Datierung vorgenommen werden. Auch die Nachbestattung ließ sich durch Keramikfunde zuordnen.
Die Rekonstruktion stellt die Steinkiste der ersten Bestattung wieder her.





Rekonstruierte frühbronzezeitliche Steinkiste, Steingräberweg Giersfeld, bei Ankum. Foto 13.12.2004.



Rekonstruierte frühbronzezeitliche Steinkiste, Steingräberweg Giersfeld, bei Ankum. Foto 13.12.2004.




HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE