HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Niedersachsen




Schalenstein in Belm bei Osnabrück

In Belm nimmt man von der Bergstraße eine Seitenstraße, die ebenfalls Bergstraße heißt und zum Haus Nr. 62 führt. In der Verlängerung führt ein Pfad weiter, zunächst 150 Meter entlang an einem Feld. Weiter auf dem Weg in den Wald hat man nach etwa 75 Metern links den Schalenstein zu stehen.

Der rund 1 Meter aus dem Boden ragende Granitfindling weist auf der schmalen Oberseite einige deutlich erkennbare Schälchen (Näpfchen) auf.

Koordinaten: 52.29283° N, 8.11778° E (WGS84).




Der Schalenstein Belm. Foto 11.02.2018.






Der Schalenstein Belm. Foto 11.02.2018.






Der Schalenstein Belm. Foto 11.02.2018.





HOME
PRÄHISTORIE
NIEDERSACHSEN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll