HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Silvitz", Silvitz bei Karow, Insel Rügen

Sprockhoff: Nr. 484.

Das Grab liegt im Feld an einer auffälligen Baumreihe nordwestlich von Silvitz und südwestlich von Karow.

Bei der Anlage handelt es sich um einen in Nordost-Südwest-Richtung orientierten erweiterten Dolmen. Die Kammer weist eine Abmessung von 4 x 2,50 Metern auf. An jeder Längsseite stehen drei Tragsteine, der nordöstliche Schlussstein ist ebenfalls vorhanden. Im Südwesten begrenzt ein kleiner, fast im Boden versunkener Stein die Kammer zum Teil und lässt einen Zugang frei. Die Tragsteine stehen noch mehr oder weniger in situ, zum Teil sind sie etwas nach außen gedrückt. Alle drei Decksteine sind ebenfalls noch vorhanden, aber ganz oder teilweise in die Kammer abgesunken. Der größte Deckstein ist mit 3 x 1,5 Metern Abmessung der südwestliche, über dem Zugang zur Kammer.

Koordinaten (GPS): 54.39840° N, 13.49632° E (WGS84).




Großsteingrab Silvitz. Foto 06.04.2007.





Großsteingrab Silvitz. Foto 06.04.2007.





Großsteingrab Silvitz. Foto 06.04.2007.





Großsteingrab Silvitz. Foto 06.04.2007.







HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE