HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Klempenow 1", Klempenow, nördlich von Altentreptow

Sprockhoff: Nr. -.

Von Klempenow fährt man die kleine Straße Richtung Bittersberg, die zunächst etwa parallel und dicht an der A20 nach Süden führt. Ein paar hundert Meter, nachdem man einen kleinen Bach überquert hat, liegt unmittelbar rechts (westlich) der Straße in einer dichten Buschgruppe das stark zerstörte Großsteingrab.
Erhalten sind fünf Steine, die etwa parallel zur Straße angeordnet sind. Die Zuordnung der Steine ist etwas problematisch. Der südlichste wird wahrscheinlich ein Deckstein sein, ebenso der große, nach Norden sich anschließende und in Richtung Straße verschobenen Stein.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.78671° N, 13.31908° E (WGS84).





Großsteingrab Klempenow 1. Foto 15.04.2006.



Großsteingrab Klempenow 1. Foto 15.04.2006.




HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© by Stollentroll / Thomas Witzke
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE