HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Klein Polzin 1", Klein Polzin bei Anklam

Sprockhoff-Nr.: 559.

An der Straße von Groß Polzin nach Menzlin am Abzweig nach Klein Polzin liegen drei Großsteingräber. Die Gräber Klein Polzin 1 und 2 liegen westlich der Abzweigung, das Grab Menzlin östlich davon. Ein viertes Grab nördlich davon wurde vor einigen Jahren entfernt. Die Gräber Klein Polzin 1 und 2 liegen auf Privatgelände, zum Besichtigen ist die Erlaubnis des Eigentümers notwendig.
Das Grab Klein Polzin 1 ist zur Zeit stark mit Efeu überwachsen, so dass nicht viel zu sehen ist. Nach Sprockhoff handelt es sich um eine in in Nordost-Südwest-Richtung orientierte, noch relativ gut erhaltene Kammer. Ihre Größe kann mit 5 x 1,70 Metern angegeben werden.

Koordinaten (GPS): 53.89218° N, 13.60922° E (WGS84).




Das mit Efeu überwachsene Großsteingrab Klein Polzin 1. Vor dem Grab liegt ein Mühlstein und ein Mahlstein. Foto 30.03.2008.







HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
BEGRIFFE
LINKS

© Thomas Witzke / Stollentroll
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE