HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE



Megalithgräber und Menhire in Mecklenburg-Vorpommern




Großsteingrab "Klein Görnow", Klein Görnow bei Sternberg

Sprockhoff: Nr. 336.

Das Großsteingrab liegt nordöstlich von Klein Görnow an der Verbindungsstraße Klein Görnow - Groß Görnow unmittelbar an dem Abzweig nach Eickelberg. Es ist ausgeschildert.

Es handelt sich um eine große, recht gut erhaltene Kammer, die etwa in Ost-West-Richtung orientiert ist. Die Länge der Kammer beträgt 7,50 Meter, ihre Breite verringert sich von 2,10 Meter im Westen auf 1,80 Meter im Osten. Von den ursprünglich fünf vorhandenen Decksteinen sind vier und ein Bruckstück erhalten. Die beiden westlichen und größten liegen noch auf. Die Größe der Decksteine nimmt in Richtung Osten ab. Die beiden westlichen Decksteine tragen Näpfchen. Der Zugang zur Kammer auf der Südseite ist durch zwei Tragsteine markiert.

Koordinaten (GPS gemessen): 53.76095° N, 11.81118° E (WGS84).




Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.






Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.






Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.






Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.






Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.






Großsteingrab Klein Görnow. Foto 11.12.2005.





HOME
PRÄHISTORIE
MECKLENBURG-VORPOMMERN
NÄCHSTE SEITE / NEXT PAGE

© Thomas Witzke / Stollentroll